Wenn Ihr Mitarbeiter mal wieder krank feiert…

Ist Ihr Mitarbeiter tatsächlich krank oder haben Sie einen berechtigten Verdacht, daß dieser eventuell auf Ihre Kosten Urlaub macht oder gar einer anderen Tätigkeit nachgeht?
Zweifel bestehen beispielsweise bei folgenden Fallvarianten:

  • Ankündigung einer Arbeitsunfähigkeit.
  • Erkrankung nach abgelehntem Urlaubsantrag.
  • Wiederholte Erkrankung nach Urlaubsende.
  • Zurückdatierte Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen.
  • Anderweitige Arbeitsleistungen in großem Umfang, Nebenerwerb.
  • Nicht erscheinen bei einer vertrauensärztlichen Vorladung.
  • Wiederholte Erkrankung Ihres Mitarbeiters im Anschluss an den Urlaub.
  • Arbeiten während der Arbeitsunfähigkeit beispielsweise am Eigenheim.
  • Häufiger Arztwechsel.

Eine Observation durch unsere Detektei verschafft Ihnen Klarheit.